Samstag, 17. Juni 2017

Sonntag

Einen frohen und sonnigen Sonntag wünscht dir Elisabeth

Tier

Das erste Tier im All war ein ...

Ärmel

Geschickte Menschen können etwas aus dem Ärmel ...

Kegeln

Beim Kegeln geht es in die ...

Namen

Namen sind Schall und ...

Maultaschen

Maultaschen sind ein Nudelgericht aus ...

Milchtropfen

Fragt ein Milchtropfen den anderen: "Wollen wir heiraten und Kinder bekommen?" "Das mit den Kindern geht nicht. Ich bin pasteurisiert."

Mitleid

Mitleid wird einem geschenkt. Neid muss man sich verdienen.

Freitag, 16. Juni 2017

Samstag

Einen erholsamen Samstag wünscht dir Elisabeth

Tausendfüßler

Was sagt ein Tausendfüßler, wenn er zum Geburtstag einen Satz neue Schuhe bekommt? "Tausend Dank."

Papagei

"Warum hast du dir einen Papagei gekauft?" "Ich will wissen, ob diese Tiere 150 Jahre alt werden."

Mittelalter

Welche Stadt war im Mittelalter Sitz der Familie Fugger?

Gleichungen

Wie heißt die Lehre von den mathematischen Gleichungen?

Macht

Was hat jemand in der Hand, der die Macht hat?

Wurzel

Was macht der Mathematiker mit der Wurzel einer Zahl?

Führerschein

Der Polizist stoppt den rasanten Fahrer und bittet um seinen Führerschein. "Wieso Führerschein? Den bekommt man doch erst mit 18."

Hausaufgaben

"Kann man für etwas bestraft werden, was man nicht gemacht hat?" "Nein." "Ich habe meine Hausaufgaben nicht gemacht."

Buchung

"Wo soll ich die 20.000 Euro buchen, mit denen mein Vorgänger durchgebrannt ist?" "Unter laufende Ausgaben."

Schnitzel

"Herr Ober, das Schnitzel ist sehr klein." "Das tut mir leid." "Es ist auch zäh." "Dann seien Sie doch froh, dass es klein ist."

Wechseljahre

Frau Klein hat einen Euro verschluckt. Der Arzt gibt ihr ein Abführmittel. Am nächsten Tag ruft Frau Klein an: "Das Mittel hat gewirkt. Es sind allerdings zwei 50-Cent-Stücke herausgekommen." "Dann sind Sie in den Wechseljahren."

Verdikt

Was ist ein Verdikt?

Beine

Wie nennt man nach außen gebogene Beine?

Verliebte

Was haben Verliebte im Bauch?

Ausdauer

Was besitzt ein ausdauernder Mensch?

Grenzwert

Wie bezeichnet der Mathematiker den Grenzwert?

Normalverbraucher

Wie heißt der Normalverbraucher mit Vornamen?

Beschweren

Wer sich laut beschwert, macht ...

Clown

Einen Clown bezeichnet man als dummen ...

Trinken

Wer zu viel trinkt, hat am nächsten Morgen einen ...

Bildung

Ich habe Bildung nie mit dem Löffel gegessen, nur mit der Messerspitze. Kurt Valentin

Nachbarin

Sie ist eine Nachbarin, um die ich mich selbst beneide.

Schwiegermutter

Sie ist die beste Schwiegermutter von allen.

Wertvoll

Nie war er so wertvoll wie heute.

Welt

Wer die Welt verbessern will, muss bei sich selbst anfangen. Marc Twain

Donnerstag, 15. Juni 2017

Freitag

Einen sonnigen Freitag wünscht dir Elisabeth

Gültig

Zwei unterschiedliche Erfahrungen oder Meinungen können gleichermaßen gültig sein.

Pflege

Bei Frank Plasberg sah ich eine interessante Sendung über Pflege.

Gut westfälisch

Ob Sie wohl so gut sein wollen und haben unseren kleinen schwarzen Hund nicht gesehen.

Toleranz

Toleranz ist der Verdacht, der andere könnte recht haben. Kurt Tucholski

Liebe

Wenig, aber mit Liebe. Homer

Selbst

Selbst ist der Mann / die Frau.

Mittwoch, 14. Juni 2017

Jordan

In welches Gewässer mündet der Jordan?

Albanien

Wie heißt die Hauptstadt von Albanien?

Geld

Wer kein Geld hat, ist ...

Fußball

Was bedeutet beim Fußball die rote Karte?

Abersee

Unter welchem Namen ist der Abersee bekannt?

Hauptstadt

Wie heißt die Hauptstadt von Polen?

Guinnessbuch

Was steht im Guinnessbuch?

Rosen

Rosen haben ...

Boxkampfplatz

Wie heißt der Boxkampfplatz?

Fronleichnam

Einen frohen Fronleichnamstag wünscht dir Elisabeth

Teilen

Wenn du ein halbes Hähnchen isst, teilst du dein Essen mit einem Unbekannten.

Angina

Arzt: "Bei Ihnen ist eine kleine Angina im Anmarsch." "Oh nein. Wir haben doch schon drei Kinder."

Nase

"Wie viel kostet eine neue Form meiner Nase?" "Etwa 2000 Euro." "Geht es nicht billiger?" "Doch. Wenn Sie gegen einen Laternenmast laufen."

Gedanke

"Was ist am schnellsten?" "Der Gedanke." Fritz widerspricht. "Mein Vater sagte eben: "Jetzt bin ich schneller gekommen, als ich gedacht habe."

Dienstag, 13. Juni 2017

Mittwoxh

Einen erholsamen Mittwoch wünscht dir Elisabeth

Märchen

Im Märchen will die Hexe Hänsel kochen und Gretel ...

Abbildung

Was ist auf de Rückseite der deutschen 50-Cent-Münze abgebildet?

Stein

Im Alten Testament ist die Rede vom Stein des ...

Gegenwart

Die Gegenwart ist die einzige Zeit, die uns gehört. Blaise Pascal

Gleichgewicht

Das Leben liebt das Gleichgewicht.

Früchte

Dem Pfarrer wurden täglich Früchte gestohlen. Er stellte ein Schild auf: "Gott sieht alles." Am nächsten Tag stand darunter: "Aber er petzt nicht."

Gärtner

Nur ein Gärtner weiß im Voraus, was ihm blüht.

Montag, 12. Juni 2017

Dienstag

Einen sonnigen Dienstag wünscht dir Elisabeth

Sinn

Wenn durch einen Menschen ein wenig mehr Liebe und Güte, ein wenig mehr Licht und Wahrheit in der Welt war, hat sein Leben einen Sinn gehabt. Alfred Delp

Sonntag, 11. Juni 2017

Start

Einen guten Start in die Woche wünscht dir Elisabeth

Typ

Frau zum Dienstmädchen: "War jemand hier?" "Der Briefträger." "Etwas für mich?" "Nein. Mickriger Typ, verheiratet, zwei Kinder."